NuMex Big Jim

Art: Capsicum annuum

Familie: Nachtschattengewächse (Solanaceae)

Ordnung: Nachtschattenartige (Solanales)

Schärfe: 2

Scoville: 500-2500

Reifung: Die Früchte reifen von grün nach rot ab.

Reifezeit: 60-65 Tage

Frucht: ca. 70-180 mm lang, Durchmesser ca. 10-20 mm, dünnwandig, länglich, leicht gebogen, hängend

Herkunft: New Mexiko

Wuchs: ca. 90-120 cm hoch, ausladende Krone

Verwendung: frisch

Wissenwertes: Die Züchtung von Chilisorten des „New Mexican“-Fruchttyps an der New Mexico State University begann 1888 durch Fabian Garcia. Seit dieser Zeit wurden neben der NuMex Big Jim eine Vielzahl weiterer ähnlicher Sorten gezüchtet. Da jedoch alle Züchtungen der New Mexican State University den Vorsatz „NuMex“ tragen, begann man bald, die New Mexican Sorten als Anaheim zu bezeichnen.

Die Sorte NuMex Big Jim wurde 1975 vorgestellt, gezüchtet wurde sie von Dr. Nakayama. Mit einer bestätigten Länge von 13,5 Zoll (ca. 34,5 cm) besitzt NuMex Big Jim einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde als längste Chilisorte.

2007 fand unter dem Namen „Big Jim Challenge“ ein internationaler Wettbewerb statt, bei dem die größte geerntete Frucht der Sorte gesucht wurde. Die Gewinner-Chili erreichte eine Länge von 32,7 cm.

Eigene Erfahrung: Also ich persönlich habe bei der NuMex Big Jim nur eine Länge von 14,3cm geschafft.

Abreifende NuMex Big Jim

Fast reife NuMex Big Jim

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>