Habanero Red Savina

Art: Capsicum chinense

Familie: Nachtschattengewächse (Solanaceae)

Ordnung: Nachtschattenartige (Solanales)

Schärfe: 12

Scoville: 577.000

Reifung: Die Früchte reifen über grün nach rot ab.

Reifezeit: ca. 60 Tage

Frucht: 20 x 50 mm, lampionförmig, faltig

Herkunft: USA

Wuchs: 60-100 cm, kompakt

Verwendung: frisch, Salsas/Saucen, trocknen

Wissenwertes: Die Red Savina ist eine Zuchtform der Art Capsicum chinense und gehört damit zur Gattung Paprika (Capsicum).

Die Sorte wurde von der in Walnut, Südkalifornien ansässigen Firma GNS Spices unter der Leitung von Frank Garcia entwickelt und ist unter dem US-amerikanischen Plant Variety Protection Act (PVP #9200255) geschützt.

Bis 2006 hielt Red Savina mit 577.000 gemessenen Scoville-Einheiten den Rekord der schärfsten Chilisorte der Welt und stand damit auch im Guinness-Buch der Rekorde. Damit enthalten die Früchte der Pflanze beinahe 4 % Capsaicin. Übliche Habanero-Züchtungen bringen es auf etwa 100.000-300.000 Scoville-Einheiten, was bereits der 65-fachen Schärfe einer Jalapeño entspricht. Übertroffen wurde Red Savina von einigen Capsicum chinense-Sorten aus Indien. Neuer Rekordhalter ist Naga Jolokia mit über 1.000.000 Scoville-Einheiten.

Blüte mit zu beginnender reifender Beere

Reife und abreifende Beeren

Comments are closed.